Sie sind hier: Startseite » Die 5 besten Akku Poolsauger im Vergleich

Die 5 besten Akku Poolsauger im Vergleich

Auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit die besten Akku Poolsauger direkt miteinander zu vergleichen. So behalten Sie vor dem Kauf die Übersicht und entscheiden sich für den besten Akku Poolsauger der Ihren Bedürfnissen gerecht wird.

TOP 5 Akku Poolsauger im Vergleich

KAUFTIPP
Water Tech Pool Blaster Max Li Pool- und Spa-Reiniger
Li-Ionen Akku Poolsauger Poolwonder V2 Bodenreiniger
Intex Wiederaufladbare Hand Held Staubsauger
Pool Blaster Akku Bodensauger Catfish Poolsauger Poolblaster
Berlan - Teleskop Poolsauger 12 V bis 190 cm
Bewertung
4.5 out of 5 stars
4.5 out of 5 stars
4 out of 5 stars
3.5 out of 5 stars
3 out of 5 stars
Preis
Preis nicht verfügbar
Preis nicht verfügbar
159,90 EUR
Preis nicht verfügbar
Preis nicht verfügbar
Betriebsart
Akku
Akku
Akku
Akku
Akku
Bodenreinigung
Pool
Aufstellbecken
Whirlpool
Gewicht
2,49 kg
1,1 kg
2,13 kg
4 kg
0,85 kg
Größe (L x B x H)
39,4 x 16,5 x 19 cm
20 x 13 x 21,5 cm
106 x 17 x 14 cm
-
192 cm
KAUFTIPP
Water Tech Pool Blaster Max Li Pool- und Spa-Reiniger
Bezeichnung
Bewertung
4.5 out of 5 stars
Preis
Preis nicht verfügbar
Betriebsart
Akku
Bodenreinigung
Pool
Aufstellbecken
Whirlpool
Gewicht
2,49 kg
Größe (L x B x H)
39,4 x 16,5 x 19 cm
Li-Ionen Akku Poolsauger Poolwonder V2 Bodenreiniger
Bezeichnung
Bewertung
4.5 out of 5 stars
Preis
Preis nicht verfügbar
Betriebsart
Akku
Bodenreinigung
Pool
Aufstellbecken
Whirlpool
Gewicht
1,1 kg
Größe (L x B x H)
20 x 13 x 21,5 cm
Intex Wiederaufladbare Hand Held Staubsauger
Bezeichnung
Bewertung
4 out of 5 stars
Preis
159,90 EUR
Betriebsart
Akku
Bodenreinigung
Pool
Aufstellbecken
Whirlpool
Gewicht
2,13 kg
Größe (L x B x H)
106 x 17 x 14 cm
Pool Blaster Akku Bodensauger Catfish Poolsauger Poolblaster
Bezeichnung
Bewertung
3.5 out of 5 stars
Preis
Preis nicht verfügbar
Betriebsart
Akku
Bodenreinigung
Pool
Aufstellbecken
Whirlpool
Gewicht
4 kg
Größe (L x B x H)
-
Berlan - Teleskop Poolsauger 12 V bis 190 cm
Bezeichnung
Bewertung
3 out of 5 stars
Preis
Preis nicht verfügbar
Betriebsart
Akku
Bodenreinigung
Pool
Aufstellbecken
Whirlpool
Gewicht
0,85 kg
Größe (L x B x H)
192 cm

Letzte Aktualisierung am 1.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von Amazon.de

Neben unserem Akku Poolsauger Vergleich finden Sie auf unserer Seite einen hilfreichen und übersichtlichen Testbericht der jeweiligen Modelle – hier geht es zum Akku Poolsauger Testbericht.

Lesen Sie sich vor dem Kauf eines neuen Akku Poolsaugers neben unseren Erfahrungsberichten auch unbedingt die Nutzerbewertungen auf Amazon durch, falls Ihnen unsere Akku Poolsauger Vergleichstabelle nicht ausreichen sollte. Diese bieten Ihnen gute Anhaltspunkte für einen passenden Poolsauger in Ihrem Poolbecken.

Poolsauger mit Akku oder ohne?

Akku Poolsauger Vergleich

Bei so vielen Begrifflichkeiten zum Thema Pool und Poolsauger kann man schnell den Überblick verlieren. Sie fragen sich evtl. was denn nun der Unterschied einem „normalen“ Poolsauger, einem automatischen Poolsauger und einem Akku Poolsauger ist.

Nun denn, ein normaler Poolsauger wird an Ihre Sandfilteranlage im Pool angeschlossen. Mit einer passenden Teleskopstange müssen Sie manuell die Verschmutzungen und Ablagerungen von Ihrem Poolboden aufsaugen. Dies kann besonders bei großen Becken ein schwieriges Unterfangen darstellen.

Ein vollautomatischer Poolsauger wird auch an Ihr bestehendes Filtersystem angeschlossen. Je nach Modell und Ausführung läuft dieser wild umher und saugt Ihren Poolboden frei von Verschmutzungen. Ausgereifte Modelle haben einen Algorithmus der eine effizientere Reinigung verspricht.

Mit einem Akku Poolsauger müssen Sie auch Ihren Pool manuell säubern. Der Vorteil hierbei ist jedoch, dass Sie keine bestehende Filteranlage brauchen. Der Akku Poolsauger läuft mit einem integrierten Akku und wird d.h. mit Strom angetrieben.

Sie haben also kein lästiges Kabel in Ihrem Pool und müssen für die Reinigung nicht extra Ihren Sandfilter einschalten, um den Pool zu reinigen. Dies kann Stromkosten sparen und bietet Ihnen eine größere Flexibilität.

Ein Nachteil bei einem Akku Poolsauger ist, dass Sie auch hier den Pool wieder manuell säubern müssen. Bei kleineren Poolbecken und Whirlpools sollte dies jedoch keine Schwierigkeit darstellen.

Vorteile von einem Akku Poolsauger

  • Unabhängiger Betrieb von einer Sandfilteranlage durch den Einsatz eines Akkus
  • Besonders geeignet für Whirlpools und Aufstellbecken
  • Saugt zuverlässig kleine und grobe Verschmutzungen vom Poolboden
  • Langanhaltend sauberen Poolwasser durch flexible Einsatzmöglichkeiten
  • Reinigung des Beckens an schwierigen Stellen

Nützliches Zubehör für den Akku Poolsauger

Damit Sie Ihren neuen Akku Poolsauger sachgemäß nutzen können, brauchen Sie eine passende Teleskopstange. Diese schließen Sie ganz einfach an das Verbindungsstück des Poolsaugers.

Eine lange Teleskopstange bietet Ihnen die Möglichkeit auch in tiefen Schwimmbecken an den Schmutz zu kommen und diesen aufzusaugen.

Weiterhin sollten Sie vor der Reinigung mit einem Akku Poolsauger auch unbedingt grobe Verschmutzungen mit einem Kescher aufsaugen. Die meisten Poolsauger können auch größere Verunreinigungen aufsaugen, jedoch empfiehlt sich eine kleine Vorreinigung in Ihrem Pool.

So schonen Sie das Gerät und dessen Saugpumpe vor einer möglichen Überlastung.

Weitere Fragen zum Akku Poolsauger

Ihnen reicht die Akku Poolsauger Vergleichstabelle nicht aus? Dann schauen Sie sich doch u.a. unbedingt auch noch unsere Akku Poolsauger Bestseller an.

Hier finden Sie die am meisten gekauften Poolsauger in einer übersichtlichen Liste.

Haben Sie weitere Fragen zum Akku Poolsauger? Zögern Sie nicht Ihre Frage in der Kommentarfunktion zu stellen. Wir werden uns schnellstmöglich mit einer passenden Antwort bei Ihnen zurückmelden.