Sie sind hier: Startseite » TOP 3 Poolroboter für kleine Pools die nicht viel kosten

TOP 3 Poolroboter für kleine Pools die nicht viel kosten

Poolroboter für kleine Pools

Ein kleiner Pool verschmutzt in der Regel viel schneller als ein großes Becken und muss häufiger gereinigt werden. Mit einem automatischen Poolroboter ist dies schnell erledigt, doch welcher Poolroboter eignet sich am besten für kleine Pools?

Für kleine Pools eignen sich am besten hydraulische Poolroboter und Akku Poolroboter. Diese sind in der Lage den Boden komplett zu saugen und Verschmutzungen im integrierten Filterkorb aufzubewahren, allerdings können diese keine Wände reinigen.

Wie diese Poolroboter Arten genau funktionieren und welche Modelle wir Ihnen für die Poolreinigung empfehlen können erfahren Sie in diesem Artikel.

Poolroboter Arten für kleine Pools im Überblick

Hier finden Sie eine Übersicht über die gängigsten Poolroboter die für eine Reinigung im kleinen Poolbecken zur Option stehen. Im weiteren Textverlauf erklären wir Ihnen die Funktionsweise und worauf Sie bei der Reinigung achten sollten.

Schaubild
Poolroboter Art
Funktion
Hydraulischer Poolroboter
Hydraulischer Poolroboter
Funktion durch eine Poolpumpe
Poolsauger Roboter
Elektrischer Poolroboter
Funktion durch ein Stromkabel
Akku Poolroboter
Akku Poolroboter
Funktion durch einen integrierten Akku

Was ist ein Poolroboter?

Für den Fall, dass Sie nicht wissen was ein Poolroboter ist folgt hier eine kurze Erklärung. Andernfalls können Sie direkt weiter unten zu unseren Poolroboter Empfehlungen springen.

Poolroboter sind eine Form von automatisierten Poolsauger, die in der Lage sind den Pool eigenständig zu reinigen. Dazu gehört das schrubben vom Boden und den Wänden, sowie das Aufsaugen aller Fremdstoffe wie Sand, Erde, Gras, Algen, Haare und Insekten.

Durch den kontinuierlichen Einsatz eines Poolroboter steigern Sie nicht nur sichtbar die Qualität vom Poolwasser, sondern reduzieren auch um ein Vielfaches den betriebenen Zeitaufwand bei der Poolreinigung.

Wie funktioniert ein Poolroboter?

Angetrieben wird so ein Poolroboter über einen elektrischen Motor der über ein Stromkabel oder durch einen integrierten Akku mit Energie versorgt wird. Es existieren aber auch hydraulische Poolroboter die über den erzeugten Unterdruck einer Poolpumpe betrieben werden.

Sobald ein Reinigungszyklus voreingestellt wurde, kann der Poolroboter zu Wasser gelassen und gestartet werden. Dieser wird unmittelbar zu Boden sinken und den Reinigungsprozess im Pool starten.

Die meisten Poolroboter verfügen dazu über Sensoren, mit denen Sie in der Lage sind das Poolbecken zu analysieren und die effizienteste Wegstrecke zu berechnen. Dies spart nicht nur Kosten für den Betrieb, sondern vermindert auch die Laufzeit für die eigentliche Poolreinigung.

Mithilfe von Laufrädern oder Raupenbändern durchläuft der Poolroboter den Poolboden. Je nach Modell ist dieser auch in der Lage die Wände bis hoch an die Wasserlinie abzufahren und Ablagerungen zu lösen.

Poolroboter unterscheiden sich sehr in Ihrer Funktionsweise und nicht alle Modelle sind für den Einsatz in einem kleinen Pool geeignet. Aus diesem Grund finden Sie nachfolgend weitere Informationen zu den bereits erwähnten Poolroboter Arten und unsere persönliche Kaufempfehlung.

Empfehlenswerte Poolroboter für kleine Pools

Hier finden Sie 3 relevanten Poolroboter die für die Reinigung eines kleinen Pools geeignet wären. Zudem verraten wir Ihnen aus unserer Erfahrung welche Poolroboter empfehlenswert sind und welche Sie nicht benötigen.

Hydraulische Poolroboter für kleine Pools

Hydraulische Poolroboter für kleine Pools

Bei den hydraulischen Poolroboter handelt es sich um die primitivste der hier aufgelisteten Poolroboter Arten. Vielmehr ist der hydraulische Poolroboter ein automatisierter Poolsauger und weniger ein Poolroboter.

Der Grund dafür ist, dass der hydraulische Poolroboter über keine Auswahl an Reinigungszyklen verfügt. Weiterhin sind keine echten Sensoren verbaut und der kleine Pool wird frei nach dem Zufallsprinzip gereinigt.

Da sich der hydraulischen Poolroboter dennoch gut für eine automatisierte Reinigung von kleinen Pools eignet, haben wir diesen in die Liste aufgenommen.

Doch wie funktioniert die Poolreinigung mit einem hydraulischen Poolroboter?

Der hydraulische Poolroboter ist der einzige der über einen Saugschlauch an die Poolpumpe angeschlossen werden muss. Dies bedeutet, dass der Sauger ohne eine Pumpe nicht funktionieren kann.

Sobald der Poolroboter in das Becken gelassen wird und die Pumpe gestartet wurde, entsteht ein Unterdruck, der den Roboter in Bewegung versetzt und eine Saugleistung erzeugt. Anschließend wird dieser alle groben Fremdstoffe aus dem Pool saugen und im integrierten Filter bis zum Ende der Reinigung verwahren.

Zu erwähnen bleibt noch, dass die meisten hydraulischen Poolroboter aufgrund der Funktionsweise über keine rotierenden Bürsten verfügen und dementsprechend auch nicht in der Lage sind die Wände zu reinigen.

Damit der hydraulische Poolroboter einwandfrei funktioniert, sollte die Pumpe eine Mindestleistung von 10 m³/ Stunde aufweisen.

Auf unserer Seite finden Sie zu dieser Technologie mehr Informationen und haben zudem die Möglichkeit unterschiedliche automatisierte Poolsauger Roboter miteinander zu vergleichen.

Welcher hydraulische Poolroboter ist zu empfehlen?

Zum Schluss bleibt nur noch die Frage zu klären, welcher Poolroboter mit Hydraulikantrieb für kleine Pools zu empfehlen ist.

Aus unserer Erfahrung würden wir Ihnen den Intex Auto Pool Cleaner empfehlen. Dieser ist zuverlässig und sowohl für große als auch für kleine Pools bestens geeignet – sofern Sie eine passende Pumpe verbaut haben.

Für weitere Informationen empfehlen wir Ihnen unseren hilfreichen Erfahrungsbericht. Folgen Sie diesem Link um mehr über den Intex Auto Pool Cleaner zu erfahren.

Poolroboter mit Strom für einen kleinen Pool

Poolroboter mit Strom für einen kleinen Pool

Elektrische Poolroboter sind die leistungsstärksten und umfangreichsten Geräte, die wir Ihnen in diesem Artikel vorstellen.

Für den Betrieb wird der Poolroboter über ein mitgeliefertes Stromkabel und ein Netzmodul an das heimische Stromnetz angeschlossen. Somit funktioniert der Poolroboter komplett unabhängig von einer Poolpumpe.

Die Energie aus der Steckdose sorgt aber auch für eine konstante Saugleistung die es dem Poolroboter erlaubt neben dem Boden auch die Wände im Pool zu reinigen. Zudem besitzen die meisten Poolroboter über eine rotierende Bürste die u.a. Algenablagerungen lösen kann.

Anders als der hydraulische Poolroboter verfügt der Poolroboter mit Strom über Sensoren, die das Becken vor der Reinigung analysieren und die effizienteste Wegstrecke berechnen.

Weiterhin besteht die Möglichkeit vor der Reinigung unterschiedliche Reinigungszyklen und Laufzeiten auszuwählen. Dies sind große Vorteile die sich in der Poolreinigung durchaus bemerkbar machen.

Doch eignen sich diese wirklich für einen kleinen Pool? Schließlich sind die elektrischen Poolroboter, die über ein Stromkabel betrieben werden nicht gerade die günstigsten Poolreiniger.

Sie wären mit dem elektrischen Poolroboter mit absoluter Gewissheit dazu in der Lage einen kleinen Pool jeglicher Form zu reinigen. Aus unserer Erfahrung können wir aber behaupten, dass der elektrische Poolroboter für die Reinigung von kleinen Aufstellbecken nicht immer zu empfehlen ist.

Der elektrische Poolroboter ist viel mehr für große Becken gedacht um die Dauer der Poolreinigung zu verkürzen. Wenn Sie also nur einen kleinen Pool haben, sollten Sie sich nach einer kostengünstigen Alternative umsehen.

Deswegen werden wir hier keine direkte Kaufempfehlung für einen Poolroboter aussprechen.

Falls Sie dennoch einen preiswerten Poolroboter suchen, sollten Sie einen Blick auf unseren Poolroboter Vergleich werfen.

Kabellose Poolroboter mit Akku für kleine Pools

Kabellose Poolroboter mit Akku für kleine Pools

Der kabellose Akku Poolroboter funktioniert im Grund genau wie ein leistungsstarker Poolroboter, der über das Stromkabel betrieben wird. Allerdings sind hier ein paar Unterschiede vorhanden, die nicht unerwähnt bleiben sollten.

So wie der Name es bereits verrät, funktioniert dieser Poolroboter mithilfe eines integrierten Akkus. Da die verfügbare Energie aus dem Akku schwächer ist als die elektrische Spannung aus der Steckdose sind die meisten Akku Poolroboter nicht in der Lage Poolwände zu reinigen.

Zum aktuellen Stand (08.2020) verfügt kein akkubetriebener Poolroboter über Sensoren und reinigt den Pool frei nach dem Zufallsprinzip. Ebenso fehlt eine rotierende Bürste die Ablagerungen lösen kann – stattdessen sind nur einfache Borsten am Boden verbaut.

In unserem Artikel finden Sie einen direkten Vergleich zwischen einem Poolroboter mit Kabel und einem akkubetriebenen Poolroboter.

Das nicht jedes Modell die Poolwände reinigen kann erachten wir als nicht schlimm. Bei einem kleinen Pool ist das schnell mit einem einfachen Poolschwamm oder einer Poolbürste erledigt.

Einen großen Vorteil hat der akkubetriebene Poolroboter aber doch und das sind die Kosten.

Die Anschaffungskosten für einen Akku Poolroboter sind deutlich geringer und ermöglichen einen wirtschaftlichen Einsatz in einem kleinen Becken.

Trotz technischer Defizite eignet sich der Akku Poolroboter bestens für die Poolreinigung in kleinen Pools. Er ist in der Lage den Boden komplett zu saugen und Verschmutzungen im integrierten Filterkorb aufzubewahren.

Doch welcher akkubetriebene Poolroboter ist zu empfehlen?

Der Steinbach Battery Plus Poolroboter ist eine kostengünstige und effiziente Möglichkeit kleine Pools automatisiert reinigen zu lassen.

In unserem Artikel finden Sie einen Vergleich zwischen dem Steinbach Battery Plus und anderen akkubetriebenen Poolroboter. Zudem stellen wir Ihnen unter der verlinkten Seite weitere Informationen über Akku Poolroboter zur Verfügung.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über uns

Über die Jahre haben wir sehr viele Möglichkeiten ausprobiert einen Pool zu reinigen und dabei wertvolles Wissen angesammelt. Auf dieser Seiten teilen wir alles was funktioniert und was nicht.

Empfohlener Poolroboter

Wenn Sie auf den Link klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir eine kleine Provision von Amazon ohne zusätzliche Kosten für Sie - Aktualisiert am 30.11.2020